Steffen Laser's Blog




Derbyniederlage gegen die JSG Hullern/Sythen
28.05.2014 - 15:20              Geschrieben von: Steffen Laser - D2 Jugend      
Die D2 des SV Bossendorf verlor nicht unverdient, aber in der Höhe zu hoch mit 1:7 gegen die JSG Hullern/Sythen.

Die Vorgaben des Trainers ein Kurzpassspiel aufzuziehen und möglichst jede Situation spielerisch zu lösen wurden schon weitaus besser umgesetzt, als in den Vorwochen, doch scheiterte man an der noch zu hohen Fehlerzahl und an unnötigen Ballverlusten.
So kassierte man das 0:1 indem der ansonsten ordentlich spielende Bene seinen Mitspieler Thilo mit einen Pass unnötig unter Druck setzte, weil diesem sofort zwei Gegenspielern gegenüber standen und ihm den Ball abnahmen und zum 0:1 einschoben. Auch das 0:2 war besonders bitter, weil man in einer spielbestimmenden Phase einen Freistoß veursachte der sehr schön per Kopf vollendet wurde. Doch die Bossendorf Mühen brachten in der ersten Halbzeit noch den Anschlusstreffer, als Bene einen gut gespielten Steilpass erlief und verwertete.
Der Halbzeitstand von 1:2 ließ eine zweite gute Hälfte vermuten, aber nach und nach ließen die Kräfte nach. Als dann das 1:3 erzielt wurde, fiel die komplette Mannschaft auseinander, Positionen wurden nicht mehr gehalten und Fehlpässe reihten sich an Fehlpässen. So fiel der Endstand mit einem 1:7 sehr hoch aus, spiegelte aber nicht das teilweise enge Spiel wieder.

Mannschaft: Alex Ast, Dennis, Thilo, Bene(Philipp), Nils, Marten, Juli, Ulli(Tim), Mathis(Noel)



Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.
» Termine
Momentan sind keine Termine eingetragen.
» Zufalls Bilder
Zur Bildergallerie
minimize
minimize
Du bist nicht angemeldet! Klicke hier um dich anzumelden
close refresh